BotSPOT sah Türkeispiel in der Prosperstraße

Auf dem Weg zum DITIB-Vereinslokal (Saban, Bahadir, Alper und Mehmet - von l.n.r.)

Foto: botSPOT

Wie das wohl sein wird, das Spiel Türkei gegen Kroatien im DITIB-Vereinslokal in der Prosperstraße zu sehen? Gut war es!

Zuversicht vor dem Spiel

Foto: botSPOT

Es war aufregend, sehr emotional und sehr herzlich. Danke auch für die vorzügliche Bewirtung. Nach dem 1:0 für Kroatien kurz vor Schluss der Verlängerung leerte sich der Raum. Wer dachte da nicht: “Jetzt ist alles gelaufen! Es ist vorbei.” Aber wieder einmal, in letzter Minute oder gar letzter Sekunde, gelang der Ausgleich.

Der Ausgleich ist gefallen. Gleich füllt sich der Raum wieder.

Foto: botSPOT

Semih erzielte ihn, und dann waren die Kroaten so geschockt, dass sie das Elfmeterschießen vergeigten.

Es ist geschafft! 3:1 nach Elfmeterschießen

Foto: botSPOT

Die Prosperstraße verwandelte sich danach in ein Meer rotweißer Fahnen.

Foto: botSPOT

botSPOT gratuliert der Türkei zum Erreichen des Halbfinales.

botSPOT, 21. Juni 2008

<< zurück

 

Anzeige:

Indienhilfe Bottroper
Realschüler

Weitere Infos ...