‘Schwarz-Rot-Gold’ in Merseburg
Ausstellung Bernhardine Lützenburg

 

Bernhardine Lützenburg

Foto: botSPOT

Vom 30. Mai bis zum 3. August 2008 stellt Bernhardine Lützenburg, Vorsitzende der Kunstgemeinschaft Bottrop, vierzig Bilder und Skulpturen unter dem Titel ‘Schwarz-Rot-Gold’ aus. Die Ausstellung ist in Bottrops Partnerstadt Merseburg, in der Willi-Sitte-Galerie (Domstr. 15). Zusammen mit den Bildern und Skulpturen, die die deutschen Landesfarben in den künstlerischen Blick nehmen, zeigt Bernhardine Lützenburg in Merseburg auch Bilder des Ruhrgebiets und Landschaften Deutschlands sowie Frauenakte. Diese sind als kritischer Beitrag zur Diskussion über problematische Schönheitsideale gedacht und entsprechen damit wie auch die Reihe ‘Schwarz-Rot-Gold’ dem gesellschaftskritischen Konzept der 2006 eröffneten Galerie. Die Ausstellung wird um 16 Uhr vom Präsidenten des Landtags von Sachsen-Anhalt, Dieter Steinecke, eröffnet. Die Einführung übernimmt Bottrops Oberbürgermeister Peter Noetzel.

botSPOT, 16. Mai 2008

<< zurück

 

Anzeige:
bottrop-DVD - Die Zukunft hat Vergangenheit
Bottrop - Die Zukunft hat Vergangenheit.
Ein interaktive Video-DVD. Weitere Infos:
www.video-on-stage.de